Unsere Forderungen

Wir sind gegen:

 

1. die Umsetzung der Verordnung über das Landschafts- und

Naturschutzgebiet "Müggelsee Köpenick"!

(Liegt nur noch bis zum 16.09.2016 öffentlich aus)

 

2. die Vereinnahmung des öffentlichen Raumes zu ungunsten der Bevölkerung!

 

3. die schleichende Zurückdrängung des Wassersports in Berlin!

 

4. intransparente Verordnungen deren Folgen nicht absehbar sind!

 

 

 

Wir sind für:

 

1. die Auflockerung der Fahrrinnenreglung auf dem Müggelsee!

 

2. den Ausbau der Fahrrinne nach Rübezahl und Friedrichshagen!

 

3. mehr ausgewiesene öffentliche Bootsanlegestellen!

 

4. den Erhalt vorhandener Bootsanleger am Müggelsee, an den Bänken, Dämmeritzsee und der Dahme!

 

5. leichtere Beantragung neuer Bootsanleger für Gastronomie,

Gewerbe und Privat!

 

6. Einrichtung einer frei zugänglichen Slipstelle

 

Wenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht !

 

 

Besucher